Unser nächster Wurf ist geplant für Anfang 2019      

 

Welpen

 

Zuchtziel:

Gesundheit, Wesensstärke, Temperament mit Ruhe

verpaart , guter Charakter und Schönheit

Ein  Augenmerk legen wir  auf gute

Haarqualität ,es sollte dem typischen

Schnauzerhaar entsprechen - rauhhaarig, hart, schwarz

und pflegeleicht, wie im Standart beschrieben.

Dies sind die Voraussetzungen nach denen wir sorgfältig und wohldurchdacht die Verpaarungen

auswählen.

Wir sind Mitglied im FCI / VDH / PSK

Aufzucht:

Unsere Welpen werden im Haus geboren und wachsen auch dort mit Auslauf in den Garten auf.

Sie werden rund um die Uhr liebevoll inmitten unserer Familie betreut. Unsere Hundebabys

werden so gut wie möglich geprägt und sozialisiert und werden deshalb frühzeitig mit vielen

Situationen und Geräuschen vertraut gemacht wie z.Bsp: Fernseher, Radio, Staubsauger und

mit vielen anderen Haushaltsgeräuschen.

Dementsprechend verbringen wir und unsere Enkelkinder viel Zeit mit ihnen. Dadurch werden sie

 von Anfang an gleich an Kinder gewöhnt.

Ab der 4. Woche dürfen die Welpen besucht werden, dies ist sogar erwünscht.

Hier haben die Welpeninteressenten die Möglichkeit unsere Hunde und auch uns näher kennen zu

lernen. Das gleiche gilt natürlich auch für uns.

In der 8.Woche werden sie vom Tierarzt geimpft und gechipt.


Nach der Endabnahme durch einen PSK- Zuchtwart sind die Welpen dann in der 9.Woche Abgabe

bereit und freuen sich auf ihr neues zu Hause.

Fütterung:

Wir füttern unsere Schnauzer und auch die Welpen überwiegend mit Frischfleisch und Gemüse.

Zwischendurch erhalten sie körnigen Frischkäse, Joghurt, Quark, Kefir oder Buttermilch vermischt

mit Obst oder einem Eidotter und Honig.

Natürlich wissen wir nicht ob die neuen Besitzer diese Art Fütterung übernehmen wollen,

deshalb gewöhnen wir die Welpen 1x in der Woche an Trockenfutter.

So sind die Welpen an beides gewöhnt und die neuen Besitzer können selber entscheiden welche Art der

Fütterung Sie bei behalten wollen.

Natürlich stellen wir an die neuen Besitzer auch Anforderungen. So sollten Sie wissen, dass

der Schnauzer gerne ein aktives Leben und lange Spaziergänge liebt, aber genau so ein toller

Familienhund ist. Für unsere Welpen wünschen wir liebevolle, verantwortungsbewusste Menschen,

die den Welpen als Familienmitglied in Ihre Familie integrieren.

Wir wünschen uns Menschen die die rassetypische Eigenschaften und seinen starken Charakter

lieben und schätzen und damit umgehen können durch eine konsequente Erziehung.

Wenn Sie für all dies bereit sind, dann sind Sie bei uns richtig und wir würden uns freuen,

bald was von Ihnen zu hören.

Nun zum Schluss kommen wir auf den Preis

Wer ernsthaft an einem Welpen interessiert ist, der weiß, das ein Welpe aus guter Zucht und

Qualität, der mit viele Mühe und Arbeit und fachlicher Kompetenz aufgezogen wurde seinen Preis

hat. Unsere Welpen sind keine Schnäppchen und haben deshalb ihren Preis.

 

Hier noch eine tolle Beschreibung aus einem Buch, über die Eigenschaften des Schnauzers, die uns sehr gefallen hat.

 

Mit freundlicher Genehmigung des Kosmos Verlags, entnommen aus:
 <Krämer, Faszination Rassehunde> (c) 2013 Franckh-Kosmos Verlags-GmbH & Co. KG, Stuttgart"

 

S C H N A U Z E R

 

Mittelgroß, stämmig, seinen Mann stehend, ist auch er ein Hund, der Kumpel und nicht Folger sein und einen festen

Platz in der Familie einnehmen will. Er gehört dazu, ihm entgeht nichts und er mangt gerne mit, hat seine dicke schwarze

Nase immer gerne  vorne.

Er ist ein Hund, mit dem man sich auseinandersetzen muss, der auch gerne mal diskutiert, sich aber ebenso gerne überzeugen lässt,

wenn er seinem Menschen vertraut. Er ist sportlich vielseitig einzusetzen, doch da er stets auch mitdenkt, nur für den leicht zu führen,

der sich darauf versteht.

Fremde sind für Schnauzer eigentlich überflüssig und nicht der Rede wert, solange sie nicht in sein Revier eindringen.

Dann kann er durch seine Stimme, ungebetene Gäste wirkungsvoll auf Distanz halten.

Hat er einmal Freundschaft geschlossen, vergisst er sie nie und ist Freunden gegenüber - auch Vierbeinern -  außerordentlich

tolerant.

Der kernige, robuste Bursche hat ein goldenes Herz unter der rauen Schale.